Eine Phishingmail und ihre Folgen

In meinem Berufsleben habe ich Abertausende von Spam-Emails erhalten. Natürlich ist auch die eine oder andere Phishingmail dabei, also Emails, mit denen versucht wird, mich zur Herausgabe von Paßwörtern zu verleiten.

In der Regel lösche ich diese Nachrichten einfach, erst recht, wenn es sich um eine (in der Regel ziemlich offensichliche) Phishingmail handelt. Manchmal flattert mir auch ein Exemplar ins Haus, über das ich herzhaft lachen kann. Besonders schöne Versionen landen, als kleine Aufmunterer für stressige Zeiten, an der Wand neben meinem Schreibtisch.

Bei der letzten Phishingmail ist mir allerdings das Lachen vergangen.

Sie ist derart „gut“ aufgebaut, dass ich davon ausgehe, dass so einige Empfänger in die Falle tappen. Das hat mich erstmals dazu veranlasst, eine Anzeige bei der Onlinewache der Polizei Niedersachsen zu erstatten. Und es hat mich dazu gebracht, meine erste Videobotschaft und mein erstes Erklärvideo zu erstellen und auf Youtube hochzuladen. Drei Premieren aufgrund eines Ereignisses. Derjenige, der mir mit seiner Phishingmail etwas Übles wollte, hat stattdessen etwas Positives ausgelöst. Herzlichen Dank dafür!

Kriminelle versuchen immer wieder an sensible Daten zu kommen. Sehr gerne probieren sie es per Email. Natürlich kannst Du solche Nachrichten einfach löschen. Doch nicht jeder erkennt diese üblen Versuche auf Anhieb. Deshalb ist es toll, wenn Du solche Nachrichten nicht einfach löscht, sondern sie bei der Polizei meldest. Wie das geht, erfährst Du in den folgenden Videos.

Hier geht es zu meiner Youtube-Playlist zum Thema Emails, Emailmarketing, gefährliche Emails:

Carmen Splitt

Mein Name ist Carmen Splitt und die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben sind meine Seele, mein Glauben und meine Freiheit, die sich unter anderem in meiner Selbständigkeit ausdrückt. Ich bin Social Media Coach, unter anderem Inhaberin von TemSM.de und Tierparkinfo.de und GNdKP.de und ich bin in den unendlichen Weiten des Internets unterwegs. Ich bin Bloggerin, überzeugte Lutheranerin, begeisterte Teetrinkerin, faszinierte Trekki, echte Querdenkerin und noch eine ganze Menge andere Dinge. Kurz, ich bin ein komplexer und vielschichtiger Mensch und schreibe in meinem ganz eigenen Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen